ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Interlaken 22°wechselnd bewölkt

Region

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Steffisburg

Au-pair Anthony Staiano erlebte drei Kulturen

Fünf Monate lang hat Anthony Staiano als Au-pair gearbeitet. Der Wechsel in die Deutschschweiz hat dem jungen Romand kaum zu schaffen gemacht. Mehr...

Von Stephan Künzi.

Grindelwald

Das unbekannte Eiger-Drama

Am 19. Juli 1937 ereignete sich am Eiger ein Bergsteigerdrama, bei welchem ein Salzburger Bergsteiger ums Leben kam. 77 Jahre danach brachten Verwandte des Opfers am Fuss des Eigers eine Gedenktafel an. Mehr...

Aktualisiert um 09:12

Selbstständig dank dem Internet

Vor drei Jahren baute sich die Thunerin Gabriela Schneider ihr eigenes kleines Unternehmen auf. Über die Internetseite «G wie» verkauft sie Wohnaccessoires aus Eigendesign. Mehr...

Von Therese Krähenbühl.

Aeschiried

Wasserreservoir am Allmigässli für 1,5 Millionen neu gebaut

Am Allmigässli wird für 1,5 Millionen Franken eine neues Wasserreservoir gebaut. Das Baugesuch des Vorhabens, mit dem 420 Einwohner ab nächstem Jahr mit hervorragendem Wasser versorgt werden, liegt derzeit auf. Mehr...

Von Rösi Reichen. Aktualisiert um 08:54

Zweisimmen

Eagle Helicopter AG verhandelte erfolglos

Anne Speiser, Mitverantwortliche der Eagle Helicopter AG, nimmt doch noch Stellung: Die Bilanz des Unternehmens sei deponiert worden, weil intensive Verhandlungen mit Investoren nicht zum Erfolg geführt hätten. Mehr...

Aktualisiert um 09:00

Eriz

Vorstoss für den Windpark Honegg

Die Planung eines Windparks im Eriz ist blockiert, weil der Kanton diesen für nicht wirtschaftlich hält. Nun hat die IG Windpark Honegg einen Vorstoss eingereicht. Mehr...

Aktualisiert um 07:36 4 Kommentare

Zulgtal

Regen liess die Hänge weiter rutschen

Das Gebiet am Hirschigraben rutscht und rutscht. In den letzten Wochen sind die Risse deutlich gewachsen – besonders auf Oberlangenegger Seite. Mehr...

Von Roger Probst. Aktualisiert um 07:20

Thun

«Schloss-Kran»wurde Stück für Stück abgebaut

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit wurde gestern der 55 Meter hohe Kran neben dem Schloss Thun demontiert. Auf- und Abbau kosteten je rund 100000 Franken. Mehr...

Von Lilian Blatter. Aktualisiert am 22.07.2014

Der viele Regen liess mehrere Bäche über die Ufer treten

60 Millimeter Regenwasser in 18 Stunden und die hohe Schneefallgrenze von 3500 Metern hatten gestern auch im Berner Oberland eine angespannte Hochwassersituation zur Folge. Mehr...

Von Bruno Petroni. Aktualisiert um 10:01

Thun

«Ich komme mir vor wie ein mobiles Bühnenbild»

Von der Thuner Seebühne auf den Berner Gurten und zurück: Endo Anaconda verurteilt als kränkelnder Pharao noch zweimal Aida und Radames zum Tode. Ein Blick hinter die Kulisse während des «Aida»-Musicals der Thunerseespiele. Mehr...

Von Franziska Streun. Aktualisiert am 22.07.2014

Thun

Die ARA Thunersee ist Pionierin gegen kleinste Schadstoffe

Die ARA Thunersee baut bis 2018 für 22 Millionen Franken die erste Anlage im Kanton zur Entfernung von mikroskopisch kleinen Verunreinigungen im Abwasser. Mehr...

Von Konrad Staeger. Aktualisiert am 22.07.2014 1 Kommentar

Zweisimmen

Bei der Eagle Helicopter AG hüllt man sich in Schweigen

Warum die Eagle Helicopter AG in Zweisimmen ihre Bilanz niedergelegt hat, bleibt rätselhaft. Fakt ist, dass der ehemalige Verwaltungsratspräsident Christof Renfer das Unternehmen schon im letzten November verlassen hat. Mehr...

Von Daniela Toniatti. Aktualisiert um 11:26 1 Kommentar

Thun

400-Tonnen-Pneukran an der Burgstrasse im Einsatz

Rund eineinhalb Jahre nachdem der 55 Meter hohe Kran für die Renovierungsarbeiten am Schloss Thun aufgestellt worden ist, wird er heute Dienstag wieder demontiert. Mehr...

Von Lilian Blatter. Aktualisiert am 22.07.2014

Oberdiessbach

Regen löste wieder einen Murgang aus

Der heftige Regen vom Sonntag löste wieder einen Murgang im Schlupf in Oberdiessbach aus; die Kantonsstrasse musste erneut gesperrt werden. Künftig soll die Strasse und das angrenzende Haus geschützt werden. Mehr...

Von Marco Zysset. Aktualisiert am 22.07.2014

Kandersteg

Jetzt wird an den Schanzen gebaut

Bereits im Herbst 2015 soll in Kandersteg wieder Skisprung betrieben werden können. Am Montag fand der Spatenstich für das 6,4 Millionen Franken teure Schanzenprojekt statt. Mehr...

Von Samuel Ryter. Aktualisiert am 21.07.2014 2 Kommentare

Umfrage

Benutzen Sie eine Anti-Faltencreme?



Immobilien

Marktplatz

@BernerZeitung auf Twitter