ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Trauer · Wetter: Interlaken 16°klar

Region

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Thun

Thuner Statthalter hebt das Feuerverbot auf

Nach den Regenfällen vom Samstag hat der Thuner Regierungsstatthalter das Feuerverbot in seinem Verwaltungskreis aufgehoben. Nach wie vor mahnt er aber zur Vorsicht. Mehr...

Aktualisiert um 13:48
  • Waldbrandgefahr: Mehrere Brände im Kanton Bern

Thun

Mann von Unbekanntem ausgeraubt

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen am Freitagnachmittag in Thun wurde einem Mann die Brieftasche entwendet. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Mehr...

Aktualisiert am 01.08.2015

Hünibach

Chartreuse ist in neuen Händen

Der neue Geschäftsführer Pascal Sonderegger hat das Zepter im Restaurant Chartreuse in Hünibach übernommen. Es soll ein Facelifting geben, die Tradition aber trotzdem nicht verloren gehen. Mehr...

Von Benjamin Fritz. Aktualisiert am 01.08.2015 3 Kommentare

Zweisimmen

«Eine Brasserie für besondere Momente – oder einfach so»

Mit der Eröffnung der Brasserie Zur Simme an der Bahnhofstrasse in Zweisimmen erfüllen sich Marco und Pia Feuz einen Wunschtraum. Mehr...

Von Fritz Leuzinger. Aktualisiert am 01.08.2015

Mürren

Schilthorn setzt weiter auf Bond - «007 Walk of Fame» eröffnet

Die Schilthornbahn setzt bei ihrer Vermarktung weiterhin voll auf James Bond. Im Beisein des früheren Bond-Darstellers George Lazenby hat sie am Freitagabend auf dem Schilthorn den Rundweg «007 Walk of Fame» eröffnet. Mehr...

Aktualisiert am 31.07.2015 1 Kommentar
  • Filmkulissen bei James Bond

Kandersteg

Velofahrer stürzt von Autoverlad

Am Freitag ist ein Velofahrer beim Verlad auf den Autozug in Kandersteg gestürzt. Er musste verletzt mit der Rega ins Spital gebracht werden. Mehr...

Aktualisiert am 31.07.2015

Ballenberg

Dampfbahn-Fans wollen alte Brünig-Lok wieder zum Schnauben bringen

Bahnnostalgiker wollen im Berner Oberland eine bald 90-jährige Dampflokomotive wieder zum Funktionieren bringen. Mehr...

Aktualisiert am 31.07.2015
  • Vollbrand beim Bahnhof Interlaken-Ost

Brünig

Polnisches Trio in Haft

Drei polnische Staatsbürger wollten in ein Klubhaus am Brünig einbrechen. Das Trio konnte verhaftet werden. Mehr...

Aktualisiert am 31.07.2015

Thuner Statthalter lockert Feuerverbot

In Thun und Umgebung darf am 1. August im Garten grilliert werden. Der Regierungsstatthalter hat das Feuerverbot «auf vielfältigen Wunsch» gelockert. Mehr...

Aktualisiert am 31.07.2015 5 Kommentare
  • Waldbrandgefahr: Mehrere Brände im Kanton Bern

Thun

Keine August-Feier auf der Thuner Lindermatte

Die 1. August-Feier auf der Lindermatte in Thun fällt dieses Jahr aus. Nicht nur wegen dem Feuerwerksverbot, aber auch. Mehr...

Aktualisiert am 31.07.2015

Interlaken

Noch kein grünes Licht für «Herreney»

Das Grossbauprojekt Herreney in Interlaken mit 180 Wohnungen verzögert sich um rund ein halbes Jahr. Grund: Der Kanton ist durch die Richtplanrevision blockiert und hat das Genehmigungsverfahren für die Überbauungsordnung zurückgestellt. Mehr...

Von Claudius Jezella. Aktualisiert am 31.07.2015

Gruppe lanciert Idee für ein Geburtshaus in Zweisimmen

Auf den 1. April wurde die Geburtenabteilung des Spitals Zweisimmen geschlossen. Nun lancierte eine Gruppe aus Hebammen und Ärzten die Idee eines Geburtshauses. Mehr...

Aktualisiert am 31.07.2015

Spiez

Gasthof Kreuz soll verkauft werden

Bereits seit Ende November letzten Jahres ist das Restaurant Kreuz in Spiez geschlossen. Laut der Besitzerin soll der Gasthof nun bald verkauft werden – an einen von «drei Interessenten». Mehr...

Von Jürg Spielmann. Aktualisiert am 31.07.2015

Lenk

Ferienlenk investiert weitere 5 Millionen

Die Gruppe Ferienlenk des Berner Investors Markus Zäch hat ihre Aufbauphase beendet. 30 Millionen Franken sind bisher investiert worden, weitere 5 sollen folgen. Mehr...

Aktualisiert am 31.07.2015
  • Ferienlenk

Immobilien

Marktplatz

Umfrage

Besitzen Sie ein E-Book?



@BernerZeitung auf Twitter