ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Interlaken 17°stark bewölkt, Regen

Wein

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Hier ist eine Gehirnwäsche angesagt

Vergessen Sie alles, was Sie über Lambrusco zu wissen meinen, und denken Sie um. Sie werden dafür mit einem unvergleichlichen Trinkvergnügen belohnt. Mehr...

Von Stefan Keller. Aktualisiert am 09.07.2014

Spitzenwinzer statt Spritzenwinzer

Rebbau muss kein dreckiges Geschäft sein. Immer mehr Spitzenwinzer steigen auf biologischen Weinbau um und produzieren grossartige Weine – bei einem Verzicht auf gesundheitsschädigende chemische Pestizide und Herbizide. Mehr...

Von Benjamin Bitoun. Aktualisiert am 01.07.2014

Grossartige Champagner

Bei Bollinger, eines der berühmtesten Champagnerhäuser Frankreichs, wird diese Spezialität mit grosser Sorgfalt gepflegt. Mehr...

Von Philipp Schwander. Aktualisiert am 17.05.2014

Wein

Die Wein-Weltmeister sitzen im Vatikan

Die Geistlichen im Kirchenstaat trinken pro Kopf 100 Flaschen jährlich – das ist Weltrekord. Doch wie kommt es dazu? Mehr...

Von Daniel Böniger. Aktualisiert am 28.03.2014

Der Süssweinkönig aus der Kälte

Er ist süss und sauer zugleich. Und er ist hochkomplex. Deshalb gilt der Eiswein als König der Süssweine. Wer ihm huldigen will, braucht genug Zeit und ziemlich viel Geld. Mehr...

Von Mathias Born. Aktualisiert am 29.11.2013

Schweizer Wein gedeiht trotz Kaltstart

Trotz frostigem Frühling und einem Wintereinbruch: Die Schweizer Reben haben den grossen Rückstand wettgemacht. Forschern zufolge könnte 2013 ein hervorragendes Weinjahr werden. Mehr...

Aktualisiert am 14.10.2013

Ein Basler Winzer mit Weitblick

Urs Jauslin keltert in Muttenz Pinot-noir-Weine, die sich an grossen Vorbildern orientieren. Und sticht damit die Konkurrenz aus dem Wallis und der Bündner Herrschaft aus. Mehr...

Von Daniel Böniger. Aktualisiert am 15.09.2013 10 Kommentare

«Hier ist ein Stück Weingeschichte erstarrt»

Lange zögerten die Behörden, ob sie den Weinberg in der französischen Ortschaft Sarragachies als historisches Monument auszeichnen sollen – denn sie möchten die Touristen zwar im Dorf, aber nicht im Weinberg. Mehr...

Aktualisiert am 24.08.2013 1 Kommentar

Drei der vier ausgezeichneten Weine kommen aus Ligerz

Zum siebten Mal hat am Donnerstag Regierungsrat Andreas Rickenbacher den Berner Staatswein gekürt. Die vier Gewinner haben sich gegen knapp 160 Mitbewerbungen durchgesetzt. Mehr...

Aktualisiert am 27.06.2013 2 Kommentare

So viel Wein trinken die Schweizer

2012 haben sich Herr und Frau Schweizer 267 Millionen Liter Wein eingeschenkt. Das ist erneut weniger als im Vorjahr. Beliebter als der weisse ist der rote Wein – und der kommt vorzugsweise aus Europa. Mehr...

Aktualisiert am 18.04.2013 2 Kommentare

Ihren besten Wein haben sie
in der Garage stehen

Auf Aargauer Boden entstehen edle Tropfen. Mit dafür verantwortlich sind junge Weinproduzenten, die bisweilen auf sehr eigenwillige Weise Wein keltern – wie die Gebrüder Käser. Mehr...

Von Stephan Thomas. Aktualisiert am 17.02.2013 5 Kommentare

Nur noch jeder fünfte Franzose trinkt täglich sein Glas Wein

In Frankreich sinkt der Weinkonsum. Vor knapp 50 Jahren lag der Pro-Kopf-Verbrauch noch um hundert Liter höher. Getrunken wird vermehrt am Wochenende. Mehr...

Aktualisiert am 28.11.2012 2 Kommentare

Essay

Der kleine Weinführer für Barbaren

Das Jahresende ist die Zeit für Wein. Und damit für Weinexperten. Und den Schrecken, den sie verbreiten. Was aber tun, wenn man von Wein keine Ahnung hat – ausser, dass man ihn gerne trinkt? Mehr...

Von Constantin Seibt. Aktualisiert am 15.12.2011 28 Kommentare

Der junge Rote ist da

In Frankreich werden wieder unzählige Korken gezogen: Der Beaujolais nouveau ist da. Der frühe Verkaufsstart des jungen Weins wird jetzt seit 60 Jahren vielerorts wie ein Feiertag begangen. Mehr...

Aktualisiert am 20.11.2011 9 Kommentare

Nicht jeder ist ein Rothschild

Mit dem Velo im Universum des Bordeaux: Eine Reise durch die Weingeschichte der Stadt, die mit dem Traubensaft reich wurde, von den Händlern im Quartier des Chartrons zu den Winzern im Médoc. Mehr...

Von Ingrid Schindler. Aktualisiert am 03.11.2011

Umfrage

Soll das Stimmrechtsalter auf 16 Jahre herabgesetzt werden?



@BernerZeitung auf Twitter