ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Interlaken 15°recht sonnig

Kultur

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Die Reise nach übermorgen

Welche Zukunft wollen wir? Im Museum Bärengasse in Zürich gibt es Verheissungsvolles und Bedenkliches zu Arbeit, Wohnen und Sex zu sehen. Mehr...

Von Ulrike Hark.

Rundgang mit schalem Nachgeschmack

Urban Scent Walk heisst die Veranstaltung der Biennale Bern, bei der sich die Teilnehmer durch die Berner Altstadt schnuppern. Ein vielversprechendes Konzept, das jedoch an seiner Umsetzung scheitert. Mehr...

Von Carolina Bohren. Aktualisiert um 11:48

Sagt Fischli

Peter Fischlis Debüt als Kurator hat Zürich elektrisiert. Auch weil der Künstler, der mit David Weiss lieber die gemeinsamen Werke sprechen liess, das Schweigen brach. Zum Blog

Von Ewa Hess. Aktualisiert um 12:11

Miranda July schickt ein Küsschen

Mit der Smartphone-App «Somebody» will die 40-jährige US-Kulturschaffende Miranda July die digitale Kommunikation revolutionieren. Mehr...

Von Stefanie Christ. Aktualisiert am 15.09.2014

«Wir erleben die Rückkehr der Eleganz»

Der Berner Mirko Beetschen dokumentiert, wie Menschen wohnen – aktuell im Buch «Wohnort Zürich». Der Interieurspezialist wundert sich über weisse Wände und sagt, was Zürich von Bern unterscheidet. Mehr...

Von Pierre Hagmann. Aktualisiert am 12.09.2014

Stefanini-Tochter verklagt vier Stiftungsräte

Der Streit um die millionenschwere Kunststiftung des Winterthurer Mäzens und Immobilienkönigs Bruno Stefanini eskaliert. Mehr...

Von Rita Flubacher. Aktualisiert am 11.09.2014 4 Kommentare

Thun

Künstler öffnen ihre Atelier-Türen

Farben und Terpentin riechen, Werke bestaunen und sich mit Kunstschaffenden austauschen: Am Freitag laden die Künstlerinnen und Künstler, die im Atelierhaus Thun arbeiten, zum grossen Fest. Mehr...

Von Franziska Streun. Aktualisiert am 10.09.2014

Fliegt, Schmetterlinge!

In Rapperswil SG zeigen junge Künstler, dass sie sich Sorgen um die Welt machen. Und dass sie die Verantwortung, die den Wohlstandskindern der Seventies abhandengekommen ist, übernehmen können. Zum Blog

Von Ewa Hess. Aktualisiert am 09.09.2014

Selbstverliebte Drohnen

Welches Selbstbild haben Kameradrohnen? Die Künstlergruppe Iocose lässt Drohnen in den Spiegel gucken und zeigt uns deren oberflächliche Selbstwahrnehmung. Mehr...

Von Jost Fetzer. Aktualisiert am 08.09.2014

Wo kommen wir eigentlich her?

Im 19.Jahrhundert war Gustave Courbets Bild «L’Origine du monde» ein für die Öffentlichkeit unsichtbarer Mythos. In der Fondation Beyeler in Riehen ist die «Mona Lisa der Aktmalerei» erstmals in der Schweiz zu sehen. Mehr...

Von Helen Lagger. Aktualisiert am 08.09.2014

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Kultur

Umfrage

Gehört für Sie Popcorn beim Kinobesuch dazu?




@BernerZeitung auf Twitter

Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?




Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?