ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Interlaken 4°meist klar

Kultur

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Unbekannter ersteigert Hitler-Aquarell für 130'000 Euro

Selbst die Auktionäre waren überrascht über die hohe Summe, die ein von Adolf Hitler gemaltes Bild erzielte. Sie vermuten, dass der Käufer aus dem Nahen Osten stammt. Mehr...

Aktualisiert am 22.11.2014

Das Kunstmuseum muss im Fall Gurlitt Massstäbe setzen

Ein Kommentar von Oliver Meier, Ressortleiter Kultur zum wichtigsten Entscheid in der Geschichte des Kunstmuseums Bern. Mehr...

Eine Analyse von Oliver Meier. Aktualisiert am 22.11.2014 2 Kommentare

Gurlitt-Erbe: Kunstmuseum Bern dementiert

Ist der Entscheid gefallen? Gemäss einem Bericht hat das Kunstmuseum Bern sich für die Annahme der Sammlung Gurlitt entschieden. Das Museum widerspricht. Mehr...

Aktualisiert am 21.11.2014 8 Kommentare

Neues Futter für Verschwörungstheorien

Auf dem Plattencover des Beatles-Albums «Abbey Road» ist jedes Detail schon gedeutet worden. Jetzt steht ein Set der verschiedenen Originalfotos erstmals als Ganzes zum Verkauf. Mehr...

Von Ewa Hess. Aktualisiert am 20.11.2014 1 Kommentar

Hispanische Heimwehlieder und billiger Champagner

Minderheiten vor die Kamera: US-Künstler Wu Tsang filmt im transexuellen Milieu. Mehr...

Von Feli Schindler. Aktualisiert am 20.11.2014

Schweizer Künstler erobert mit Lippenskizzen das Internet

Das hätte sich der in Rorschach lebende Illustrator Christo Dagorov nicht träumen lassen: Seit einigen Tagen verbreitet sich seine Bilderreihe «Lips» wie ein Lauffeuer im Internet. Der Künstler ist «sprachlos». Mehr...

Von Robin Schwarz. Aktualisiert am 19.11.2014

Cousin zweifelt Gurlitts Geisteszustand nicht an

Dietrich Gurlitt will nichts mit dem Gutachten zu tun haben, das seine Schwester in Auftrag gegeben hat. Mehr...

Aktualisiert am 18.11.2014 1 Kommentar

Le Corbusiers Geisterhaus

Eine «Wohnmaschine» des bekannten Architekten diente als Vorlage für eine bemerkenswerte Bilderserie. Zum Blog

Von Ewa Hess. Aktualisiert am 18.11.2014

Gurlitt-Erbin will um Kunstwerke kämpfen

Cornelius Gurlitt habe sich von einem Nazinetzwerk verfolgt gefühlt, urteilt ein Gutachter. Nun stellt sich die Frage: Konnte er seine Sammlung überhaupt nach Bern vererben? Mehr...

Von Mario Stäuble. Aktualisiert am 17.11.2014 10 Kommentare

Bildern mit heikler Herkunft auf der Spur

An der Uni Bern sprach die deutsche Herkunftsforscherin Anja Heuss (50) über die Herausforderungen ihres Berufes. Dabei kam auch die Debatte um den Gurlitt-Nachlass zur Sprache. Mehr...

Von Helen Lagger. Aktualisiert am 17.11.2014

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Kultur

Umfrage

Waren sie schon einmal am Zibelemärit?



@BernerZeitung auf Twitter

Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?




Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?