ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Trauer · Wetter: Interlaken 11°stark bewölkt, Regen

Kultur

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Bern

Ein zweifelhaftes Millionen-Geschenk

Mit anonymen Geldern ersteigerte das Kunstmuseum bei der Galerie Kornfeld ein Millionen-Gemälde, dessen Herkunft falsch recherchiert worden ist. Das Bild wurde von den Nazis beschlagnahmt und landete bei einem zwielichtigen Sammler. Mehr...

Von Oliver Meier. Aktualisiert um 09:11 3 Kommentare

Bevor die Abrissbirne kommt

Der Übergang vom Altbau zum Neubau ist bisweilen kritisch – zu erfahren im Kunstprojekt «Sollbruchstelle». Zum Blog

Von Ewa Hess. Aktualisiert am 21.04.2015

Bern

Von Alufolie bis Zylinderschloss

Ab Mittwoch ist Bern um ein Museum reicher. Auf der Nydeggbrücke lockt das Swiss Brand Museum mit helvetischen Alltagserfindungen. Mehr...

Von Stefanie Christ. Aktualisiert am 21.04.2015

Alchenstorf

Die Schnitzeljagd kann beginnen

Es hat länger gedauert als erwartet, aber Anfang Mai werden alle Teile des Bildes von Thomas Zahnd in die ganze Welt verschickt sein. Das letzte Puzzlestück wird noch einmal ausgestellt und geht danach nach Algerien. Mehr...

Von Nadja Noldin. Aktualisiert am 21.04.2015

«Das verlangsamte Wachstum in China ist ein gutes Zeichen»

Am Freitag wird die feurige Autorin und Filmregisseurin Xiaolu Guo in Bern den westlichen Blick auf China sezieren. Ihrem frenetischen Denk- und Sprechrhythmus ist kein Klischee gewachsen. Mehr...

Von Jürg Steiner. Aktualisiert am 19.04.2015

Japanerin wegen Vagina-Kunst vor Gericht

Eine japanische Künstlerin musste in Tokio ihre «Obszönität» vor den Richtern rechtfertigen. Sie hatte ein von ihrer Vagina inspiriertes Kunstwerk hergestellt. Mehr...

Aktualisiert am 15.04.2015 4 Kommentare

Bern

Anbauschlacht im Zentrum Paul Klee

Natur und Kultur kombiniert: Mit dem Projekt Fruchtland geht das Zentrum Paul Klee diesen Sommer unter die Landwirte. Mehr...

Aktualisiert am 14.04.2015 1 Kommentar

Bern

Gurlitt-Erbe schon längst aufgegleist?

Hat Cornelius Gurlitt schon in den 90er-Jahren das Kunstmuseum Bern als Erbin in Betracht gezogen? Dafür gebe es einen Hinweis, sagt Stiftungsratspräsident Christoph Schäublin. Mehr...

Von Michael Feller. Aktualisiert am 11.04.2015

Der nackte Stillstand

Der Berner Samuel Blaser (41) gehört zu den faszinierendsten Malern seiner Generation. Eine Begegnung mit dem Meister des Stillstands in seiner aktuellen Ausstellung. Mehr...

Von Helen Lagger. Aktualisiert am 09.04.2015

«Früher war ich reich und hatte meine Ruhe»

Wolfgang Beltracchi (64) hat mit Fälschungen von Meisterwerken den Kunstmarkt genarrt und Millionen verdient. Seine Frau Helene war seine Komplizin. Ende März stellte Beltracchi seine eigenen Bilder in Bern aus. Mehr...

Von Helen Lagger. Aktualisiert am 08.04.2015 6 Kommentare

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Kultur

Umfrage

Wieviel Wasser trinken Sie pro Tag?




@BernerZeitung auf Twitter

Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?




Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?