ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Interlaken 8°recht sonnig

Ausland

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Mann entgeht knapp einer Verschleppung nach Nordkorea

Der Sohn eines in Ungnade gefallenen nordkoreanischen Regierungsvertreters ist in Paris beinahe gekidnappt und nach Pyongyang verschleppt worden. Mehr...

Aktualisiert am 22.11.2014

Shinzo Abe löst japanisches Parlament auf

Nachdem Japan erneut in die Rezession rutschte, will sich der Regierungschef die Unterstützung des Volkes für seine Politik holen. Mehr...

Aktualisiert am 21.11.2014

Hongkongs Polizei verhindert Parlamentsbesetzung

In Hongkong kam es zu schweren Zusammenstössen zwischen Demokratiebefürwortern und der Polizei. Es gab vier Verhaftungen. Mehr...

Aktualisiert am 19.11.2014 3 Kommentare

UNO setzt Kim Jong-un unter Druck

Die Weltgemeinschaft will entschlossen gegen Nordkoreas mutmassliche Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgehen. Sanktionen könnten auch den Machthaber direkt treffen. Die Reaktion aus Pyongyang blieb nicht aus. Mehr...

Aktualisiert am 19.11.2014

Japans Premier flüchtet sich in Neuwahlen

Vorgezogene Parlamentswahlen im Dezember, spätere Steuererhöhung: Shinzo Abe reagiert auf den Rückfall Japans in die Rezession. Mehr...

Christoph Neidhart. Aktualisiert am 18.11.2014

Japans Regierungschef kündigt Neuwahlen an

Shinzo Abe plant, das Parlament aufzulösen. Neuwahlen könnten schon Mitte Dezember stattfinden – zwei Jahre vor dem eigentlichen Termin. Damit will der Premier sich Rückendeckung sichern. Mehr...

Aktualisiert am 18.11.2014 2 Kommentare

Polizei räumt Strassensperren in Hongkong

Beamte haben damit begonnen, gegen Barrikaden am wichtigsten Protestlager der Demonstranten vorzugehen. Zuvor hatte ein Gericht die Räumung angeordnet. Mehr...

Aktualisiert am 18.11.2014 3 Kommentare

«Russland tritt das internationale Recht mit Füssen»

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel übt schärfste Kritik am russischen Präsidenten Wladimir Putin. Die Ukrainekrise drohe zum Flächenbrand zu werden. Mehr...

Aktualisiert am 17.11.2014 268 Kommentare

Gipfel der Weltverbesserer

Die Abschlusserklärung des G-20-Gipfels kommt als eierlegende Wollmilchsau daher: 2 Billionen Dollar für die Wirtschaft, Millionen von neuen Jobs, Frauenförderung, Klimaschutz und Kampf der Steuerflucht. Mehr...

Aktualisiert am 16.11.2014 41 Kommentare

Video

Putin verlässt G-20-Gipfel vorzeitig: «Montag wieder auf Arbeit»

Russlands Präsident wollte nicht ausharren, bis der G-20-Gipfel in Brisbane vorbei war – auf ihn warte zuhause viel Arbeit. Die anderen Regierungschefs verabschiedeten derweil einen globalen Wachstumsplan. Mehr...

Aktualisiert am 16.11.2014

Ausland

Umfrage

Waren sie schon einmal am Zibelemärit?



@BernerZeitung auf Twitter