ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Interlaken 19°recht sonnig

Ausland

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Thailands Armeechef wird Ministerpräsident

Seit Juntachef Prayuth Chan-ocha die gewählte Regierung von Yingluck Shinawatra gestürzt hatte, regierte er de facto als Ministerpräsident. Nun übernimmt er das Amt auch formell. Mehr...

Maos mordende Mädchen

Am 5. August 1966 begann mit dem Tod einer Schuldirektorin die chinesische Kulturrevolution. Vier junge Schülerinnen haben sie zu Tode geprügelt – der Auftakt zu einer beispiellosen Orgie der Gewalt. Mehr...

Kai Strittmatter, Peking. Aktualisiert um 06:14 7 Kommentare

Prorussische Separatisten schiessen Militärmaschinen ab

Prorussische Separatisten sollen mindestens eine ukrainische Militärmaschine vom Himmel geholt haben. Die Angaben sind allerdings widersprüchlich. Mehr...

Aktualisiert um 06:13

Tausende Demonstranten strömen in Rote Zone Islamabads

Den Gegnern vom pakistanischen Premierminister und seiner Regierung gelang es, ins Regierungsviertel vorzudringen. Sie stellten dem Premierminister ein Ultimatum. Mehr...

Aktualisiert am 20.08.2014

Die Berge sollen helfen

Die Japaner arbeiten zu viel. So viel, dass sie keine Zeit haben, ihr Geld auch auszugeben. Ein neuer Feiertag könnte Abhilfe schaffen. Zum Blog

Von Christoph Neidhart. Aktualisiert am 19.08.2014

Papst ruft alle Koreaner zum Frieden auf

Papst Franziskus begann den letzten Tag seiner Südkorea-Reise mit einem Friedensappell an die verfeindeten Nachbarstaaten. «Alle Koreaner sind Brüder und Schwestern», sagte er. Mehr...

Aktualisiert am 18.08.2014 5 Kommentare

USA und Südkorea üben Reaktion auf Atomangriff

Die Verbündeten gegen das Militärregime in Nordkorea starteten eine gemeinsame Militärübung, an der sich zehntausende Soldaten aus Südkorea und den USA beteiligen. Mehr...

Aktualisiert am 18.08.2014 5 Kommentare

Papst Franziskus spricht südkoreanische Märtyrer selig

Bei seinem Auftritt in Seoul steigt Papst Franziskus aus seinem Fahrzeug aus, um Hinterbliebene der Opfer des Sewol-Fahrunglücks zu segnen. Mehr...

Aktualisiert am 16.08.2014

Nordkorea begrüsst den Papst mit Raketen

Kurz vor der Ankunft von Papst Fanziskus in Seoul feuerte Nordkorea Kurzstreckengeschosse ins Meer. Mehr...

Aktualisiert am 14.08.2014

Auch der Tod ist nur ein Geschäft

Ein Internetkonzern verschickt für verstorbene Kunden in Japan neu automatisch Todesanzeigen und Videobotschaften an die Hinterbliebenen. Zum Blog

Von Christoph Neidhart. Aktualisiert am 12.08.2014

Ausland

Umfrage

Detailhändler sollen ihre Geschäfte künftig in der Schweiz bis mindestens 20 Uhr offenhalten dürfen. Befürworten Sie längere Ladenöffnungszeiten?



Erster Weltkrieg: Berner Lebenswelten von 1914 - 1918

@BernerZeitung auf Twitter