ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Interlaken 7°wechselnd bewölkt

Front

Zweisimmen

Landsgemeinde fordert Erhalt der Geburtshilfe Zweisimmen

Knapp 400 Personen haben die Landsgemeinde gegen die Schliessung der Geburtshilfe Zweisimmen besucht. Sie fordern die Spital Thun Simmental AG auf, ihren Entscheid zu widerrufen. Mehr...

Aktualisiert um 19:39 6 Kommentare

Thun

Die Stadt Thun packt ihre Zukunft an

Die Revision der Ortsplanung steht an: Am Freitag informierte die Stadt Thun über die Arbeiten, die 2015 beginnen und rund 0,9 Millionen Franken kosten. Mehr...

Von Michael Gurtner. Aktualisiert um 14:49

Meiringen

Wenn die Zentralbahn angegriffen wird...

Gebirgsspezialisten der Armee und Infanteristen meisterten in einer Nachtübung in Meiringen gemeinsam die Folgen eines Anschlags auf einen Zug der Zentralbahn. Mehr...

Von Anne-Marie Günter. Aktualisiert um 13:44
  • Wenn die Zentralbahn angegriffen wird

Meiringen

Neue Dämme sollen vor Hochwasser schützen

Die Hochwasser von 2005 und 2011 haben das Gefahrenpotenzial der Aare von der Aareschlucht bis nach Brienz deutlich vor Augen geführt. Der Hochwasserschutz wurde seither nachhaltig erhöht. Mehr...

Von Beat Jordi. Aktualisiert um 13:29

Thun

Hallenumbau günstiger als budgetiert

In einer Halle an der Industriestrasse 5 in Thun sind seit vergangenem Mai bis zu 60 Sozialhilfebezüger in verschiedenen Werkstätten tätig. Der Umbau der gemieteten Halle kostete die Stadt nicht ganz eine Million Franken. Mehr...

Von Barbara Schluchter-Donski. Aktualisiert um 13:19

Glacier 3000

Peak Walk ist eröffnet

Am Freitag wurde der Peak Walk eröffnet: Mit 107 Metern Länge verbindet er den Scex Rouge mit dem View Point auf der gegenüberliegenden Bergspitze. Und ist somit die erste Hängebrücke der Welt, die zwei Gipfel vereint. Mehr...

Von Daniela Toneatti. Aktualisiert um 11:04 5 Kommentare
  • Peak Walk eröffnet

Grindelwald

Deutliches Ja zum V-Projekt der Jungfraubahnen

Das 400-Millionen-Projekt der Jungfraubahnen ist der Realisation einen Schritt näher, das Stimmvolk sagt Ja zum Vorhaben. Ein Geldfonds sorgte zudem für Überraschung. Mehr...

Aktualisiert am 24.10.2014 16 Kommentare
  • Das V-Projekt in Grindelwald

Keine Abstimmung über Rosskur für Gstaader Bergbahnen

Über die millionenschwere Sanierung für die Gstaader Bergbahnen wurde an der Gemeindeversammlung Saanen am Freitagabend wegen eines Rückweisungsantrags gar nicht erst abgestimmt. Mehr...

Von Marius Aschwanden. Aktualisiert um 00:55 3 Kommentare

Thun

Putzlärm-Gegner abgeblitzt

Regierungsstatthalter Marc Fritschi hat die Beschwerde des Thuner Innenstadtleists abgewiesen, der eine Strassenreinigung vor 6 Uhr als unzulässig kritisierte. Mehr...

Von Manuel Berger. Aktualisiert um 10:43 2 Kommentare

Frutigen/Adelboden

3000 Frutiger Haushalte waren ohne Strom

Seit Donnerstagabend kam es in der Gemeinde Frutigen und in Teilen von Adelboden zu Stromausfällen. Die BKW hat die Gründe dafür lokalisiert und die Störung wurde behoben. Mehr...

Aktualisiert am 24.10.2014

Thun

Thuner Budget ist einmal mehr ausgeglichen

Das Budget 2015 der Stadt schliesst bei unveränderter Steueranlage und einem Umsatz von 292 Millionen Franken ausgeglichen ab. Dies ist nur möglich dank einer Entnahme von 8,7 Millionen aus einer Spezialfinanzierung. Dieses Geld wird für den Unterhalt städtischer Liegenschaften benötigt. Mehr...

Von Roland Drenkelforth. Aktualisiert am 24.10.2014
  • Budget 2015

Allmendingen

Siegenthaler: «Asylunterkunft wird sicher geschlossen»

Die Asylunterkunft im RAZ Allmendingen wird Ende Jahr definitiv geschlossen. Das einst abgegebene Versprechen werde eingehalten, betonte Gemeinderat Peter Siegenthaler. Mehr...

Von Roland Drenkelforth. Aktualisiert am 24.10.2014 2 Kommentare

Spiez

Bauzug zu schnell – 850'000 Franken Schaden

Ein Bauzug fuhr in der Nacht auf den 26.April 2013 zu schnell auf ein vermeintlich freies Gleis im Bahnhof. Weil dort aber ein Zug stand, reichte der Bremsweg nicht, und es kam zu Kollision. Zu diesem Schluss kommen die Untersuchungsbehörden. Mehr...

Von Bruno Stüdle. Aktualisiert am 24.10.2014

Steffisburg

Hiob eröffnet 3-Millionen-Neubau

Das Hilfswerk Hiob hat 3,3 Millionen Franken in seinen Hauptsitz in Steffisburg investiert. Am kommenden Samstag können der Neubau und die renovierte Medizinhalle besichtigt werden. Mehr...

Von Stefan Kammermann. Aktualisiert am 24.10.2014

Umfrage

Ab Sonntag ist Winterzeit: Haben Sie schon einmal vergessen, die Uhr umzustellen?



Immobilien

Marktplatz

@BernerZeitung auf Twitter






© Tamedia AG 2010 Alle Rechte vorbehalten