ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Trauer · Wetter: Interlaken 9°stark bewölkt, Regen

Front

Thun

Frauen bitten in der Stockhorn-Arena zu Tisch

Ein 105 Meter langer Tisch und mindestens 350 Gäste: Zwei Frauen laden Anfang Juli zu einem Dinner mitten in der Stockhorn-Arena ein. Der Gewinn geht an den FC Thun. Mehr...

Von Heinz Schürch. Aktualisiert am 23.05.2015 2 Kommentare

Interlaken

Diese Parksäule sieht nach zehn Minuten rot

Zehn Minuten Zeit für Reisecars, um Fahrgäste ein- und auszuladen – danach lösen die Parksäulen auf den beiden Carumsteigeplätzen beim Bahnhof West Alarm bei der Gemeinde aus. Wer Pech hat, wird gebüsst. Mehr...

Von Monika Hartig. Aktualisiert am 23.05.2015 2 Kommentare

Thun

Pro Velo macht eine weitere Einsprache

Pro Velo reichte auch beim Bau eines Kreisels auf der Allmendstrasse in Thun eine Einsprache ein. Wie bereits beim generellen Gesuch für den Strassenausbau fordert der Verein separate Velospuren. Mehr...

Von Roland Drenkelforth. Aktualisiert am 23.05.2015 6 Kommentare

Spiez

Strahlen für die erste Kulturnacht

Es war schon lange die Rede von einer Kulturnacht in Spiez. Jetzt, wo die Räume der neuen Bibliothek und Ludothek eingeweiht werden, wird sie am Samstag, 6.Juni, Realität. Mehr...

Von Svend Peternell. Aktualisiert am 23.05.2015

Brenzikofen

Mit Sagen auf alten Pfaden

Mit dem Projekt Erlebnisbernland möchte die Regionalkonferenz Bern Mittelland einen Beitrag zur Erhaltung der Mythen und Geschichten der Region leisten. Mit einem Sagenwanderer geht es auf die Spuren von Zwergen und Trollen. Mehr...

Von Benjamin Fritz. Aktualisiert am 23.05.2015

Thun

Wilde Verfolgungsjagd zwischen Polizei und Autodieb

Ein Autofahrer ist am Donnerstagabend mit einem gestohlenen Auto in Thun vor der Polizei geflüchtet. Dabei wurde auch ein Streifenwagen beschädigt. Der Autodieb konnte schliesslich in der Region Gwatt angehalten werden. Mehr...

Aktualisiert am 22.05.2015

Ringgenberg

Zwei Häuser fielen dem Brand zum Opfer

Sieben Personen stehen nach einem Vollbrand in Ringgenberg ohne Hab und Gut da: Das Feuer vom späten Donnerstagabend zerstörte ein Einfamilienhaus komplett und beschädigte ein Doppelfamilienhaus schwer. Mehr...

Von Bruno Petroni. Aktualisiert am 22.05.2015
  • Brand in Ringgenberg

Thun

Thun: Gemeinderat will Lage am Wasser besser nutzen

Fünf Schwerpunkte, zwölf Legislaturziele, 44 Massnahmen hat sich der Thuner Gemeinderat für die neue Legislatur in die Agenda geschrieben. Hervorgehoben werden dabei vor allem die Stärken Thuns als Stadt am Wasser. Mehr...

Von Roland Denkelforth. Aktualisiert am 22.05.2015
  • Thun setzt Schwerpunkte

Thun

Spielplatz eingeweiht

Am Donnerstag wurde der neu gestaltete Spielplatz im Thuner Lerchenfeld-Quartier offiziell eingeweiht. Neben einem Klettergerüst und einem als Vogelnest gestalteten Sandkasten steht jungen Bikern auch ein Pumptrack zur Verfügung. Mehr...

Aktualisiert am 22.05.2015 3 Kommentare

20 Rappen für ein Kilogramm Maikäfer

Vor 100 Jahren Der Erste Weltkrieg stellte auch die neutrale Schweiz vor Herausforderungen. Vermutlich wegen Nahrungsmittelknappheit wurde 1915 das Maikäfersammeln für obligatorisch erklärt. Mehr...

Von mbs. Aktualisiert am 22.05.2015 4 Kommentare

Thun

Touristen sollen vermehrt shoppen

Touristen aus dem Ausland gehören in Interlaken schon lange zum Alltag. Nun möchten die Initianten einer neu lancierten Broschüre Thun für vermögende Shoppingtouristen interessant machen. Mehr...

Von Benjamin Fritz. Aktualisiert am 22.05.2015

Zulgtal

Holz oder Beton? Holz!

Die Wühribrücke zwischen Teuffenthal und Horrenbach-Buchen soll ersetzt werden. Die neue Brücke wird aus Holz bestehen. Mehr...

Von Benjamin Fritz. Aktualisiert am 22.05.2015

Grindelwald

Der Kollaps des Gletschers ist in vollem Gang

Der gestaute See auf dem Unteren Grindelwaldgletscher dümpelt nur noch als seichtes längliches Gewässer von knapp 500'000 Kubikmetern dahin. Mehr...

Aktualisiert am 22.05.2015 3 Kommentare

Aeschi

Hat Primarschulhaus eine Zukunft?

Eine zentralisierte Gesamtschulanlage im Dorf Aeschi? Oder, wie vom Gemeinderat favorisiert, eine ausgebaute Primarschule samt sanierter Oberstufe? Die Bevölkerung war sich an einem Infoanlass nicht einig. Mehr...

Von Jürg Spielmann. Aktualisiert am 22.05.2015

Umfrage

Werden Haustiere bei uns zu stark vermenschlicht?



Immobilien

Marktplatz

@BernerZeitung auf Twitter






© Tamedia AG 2010 Alle Rechte vorbehalten